Virginie Augustine

Virginie Augustin

Virginie Augustin (Jg. 1973), geboren im westlich von Paris gelegenen Chatou, arbeitete zunächst in den Disney-Trickfilmstudios unter anderem an Hercules und Tarzan, gefolgt von W.i.t.c.h. und Die Drachenjäger für France 3 sowie an der Animation von Corto Maltese. 2004 nahm sie das Angebot des Szenaristen Wilfrid Lupano an, die Comicreihe Alim der Gerber zu zeichnen. Nach der Mitarbeit an diversen Kollektivalben mit anderen Zeichnern, darunter das 2008 veröffentlichte Sur les traces de Luuna, zeichnete sie 2011 Das Schattenreich von Troy nach einem Szenario von Scotch Arleston. Zusammen mit dem Szenaristen Yann entstand 2013 die auf zwei Bände angelegte Erzählung Whaligoe, deren deutsche Version im Piredda Verlag herauskommt.

Zum Shop: WHALIGOE